Der Familienname nach der Scheidung

Die Familiennamen der geschiedenen Ehepartner bleiben nach der Scheidung grundsätzlich gleich. Die ehemaligen Ehepartner können jedoch durch Erklärung vor dem zuständigen Standesamt ihre früheren Familiennamen wieder annehmen. Auch Familiennamen aus früheren Ehen können wieder angenommen werden, wenn aus diesen Ehen Kinder stammen.

> Druckversion